Unsere Schule...


 

Wir sind eine sechsstufige, staatlich anerkannte Realschule für Mädchen, die seit 1997 vom Schulwerk der Diözese Augsburg getragen wird.  Als die „Englischen Fräulein" im Jahr 1701 in Mindelheim ihr Institut  eröffneten

und damit eine reiche und lange Schultradition begründeten, folgten sie dem mutigen und weitblickenden Beispiel ihrer Gründerin. In einer Zeit, in der Bildung für Mädchen und junge Frauen noch alles andere als selbstverständlich war, setzte Maria Ward Maßstäbe. Ihr Ziel war es, Mädchen und junge Frauen grundlegend und umfassend zu bilden, um sie so für ein engagiertes, verantwortungsbewusstes, im christlichen Glauben verwurzeltes Leben in Familie und Beruf, Gesellschaft, Staat und Kirche zu rüsten. Ihr Bildungsansatz war - in heutigen Begriffen - wertorientiert und ganzheitlich. Sie förderte die kognitive, emotionale und soziale Kompetenz der Schülerinnen und wusste, wie wertvoll Sinn- und Glaubenserfahrungen sind. Dieser Ansatz Maria Wards war und ist stets aktuell. Er bleibt die tägliche  Herausforderung einer Schule, die nach dieser mutigen und weitblickenden Frau benannt ist.

 

Eckdaten im laufenden Schuljahr:

 

 

 

 

 


HomeWebmasterSitemap Kontakt | Impressum |